Christlicher Krankenhaushilfsdienst

Leitung Wadern und Losheim
Krankenhausoberin Annette Münster-Weber

Der Christliche Krankenhaus-Hilfsdienst ist ein ehrenamtlicher Dienst, der aus christlicher Überzeugung und Bereitschaft zu sozialem Engagement geleistet wird. Die Mitarbeiter sind freiwillige Helfer. Dies sind zur Zeit 26 Frauen in Wadern und 4 Frauen in Losheim. Sie wollen den Patienten durch Kontakte, Gespräche und Übernahme kleiner Dienste persönliche Hilfe anbieten und ihnen so den Aufenthalt im Krankenhaus erleichtern.

Im Tätigkeitskatalog der Gruppe sind folgende Dienste festgelegt:

  • Das Gespräch mit dem Patient steht an erster Stelle 

  • Übernahme von Besorgungen innerhalb und außerhalb des Krankenhauses 

  • Begleitung der Patienten zu Untersuchungen und Therapiemaßnahmen und Betreuung bei den Wartezeiten, Begleitung bei Spaziergängen 

  • Hilfe beim Essen 

  • Tätigkeiten spezieller Art, z. B. Briefe schreiben, Vorlesen, Dinge die zum persönlichen Wohlbefinden des Patienten beitragen.

Diese Dienste werden mit dem Pflegepersonal der jeweiligen Abteilung abgesprochen.

Reinigungsarbeiten und pflegerische Arbeiten gehören nicht zu den Aufgaben der Mitarbeiter des Christlichen Krankenhaus-Hilfsdienstes.

Je nach Bedarf und Situation können weitere Aufgaben in Absprache mit dem Krankenhausdirektorium übernommen werden.

Patientenfürsprecherin

Gemäß Saarl. Krankenhausgesetz Nr. 1218 vom 15.07.1987, § 28, bestellt jedes Krankenhaus ein Patientenfürsprecher/-in.  

  • Er vertritt die Interessen der Patienten/-innen gegenüber dem Krankenhaus 

  • Er wird grundsätzlich nur auf ausdrücklichen Wunsch tätig 

  • Er prüft Anregungen, Bitten und Beschwerden der Patienten 

  • Er kann sich auch mit dem schriftlichen Einverständnis der Patienten unmittelbar an den Krankenhausträger und an das für das Gesundheitswesen zuständige Ministerium wenden 

  • Er ist ehrenamtlich tätig, unabhängig und nicht weisungsgebunden

Als Patientenfürsprecherin für Wadern und Losheim ist bestellt:

Frau Irene Quintes
Goethestr. 7,
66679 Losheim am See
Telefon:
06872/2104


Des Weiteren können Mitteilungen und Nachrichten an die Patientenfürsprecherin in Losheim im Briefkasten auf dem Flur zur Verwaltung und in Wadern im Briefkasten im Eingangsbereich hinterlassen werden.

Marienhauskliniken St. Elisabeth Wadern

Elisabethstraße 1
66687 Wadern
Telefon:06871 501-0
Telefax:06871 501-7400
Internet:www.marienhauskliniken.dewww.marienhauskliniken.de

Marienhauskliniken St. Josef Losheim am See

Krankenhausstraße 21
66679 Losheim am See
Telefon:06872 903-0
Telefax:06872 903-7500
Internet:www.marienhauskliniken.dewww.marienhauskliniken.de